Willkommen beim SLOTRACE MC Hildesheim Carrerabahn fahren in Hildesheim
25m Dualbahn

Gefahren werden die Carrera Digital 124 GT´s nach diesem Reglement: KLICK

 

Ergebnis Jahresabschlussrennen 28.12.2019

Am Samstag den 28.12.2019 fand das letzte Rennen des Jahres statt.
14 Fahrer beendeten die Saison mit den Carrera Digital 124er GT und M1.

Die Gäste kamen aus Holzminden, Hohenhameln, Seesen, Osterode, Springe, Thale und Hildesheim.

Wie immer zählte in den Rennen die Konstante plus ein funktionierendes Auto.
Das Fahrerfeld war in der Spitze stark zusammen und nur die Tankstrategie konnte entscheiden.

Gefahren wurden die GT´s 30min. in 3 Gruppen (5-5-4).

 

5e0a187842b8d281219_GT.jpg

Platzierungen: 1. Der Bock, 2. Thomas S., 3. Thomas E.

 

Wieder gab es fabelhafte Gespräche, die Stimmung war ausgeglichen und entspannt.
Im nächsten Jahr werden wir uns Alle bestimmt wieder sehen!!!

 

 

 

 

 

Ergebnis 5ter Renntag 24.11.19

Am Sonntag war es mal wieder soweit. Auch dieses Mal hatten sich 12 Starter eingefunden, darunter 7 Gäste.

Juri durfte außerhalb der Wertung mitfahren, und er hat dieses sehr gut hin bekommen.

Die Fahrzeugabnahme wurde strenger durchgeführt, auch mit Hinblick auf Regeln 2020.

Zuerst sind wir ein Qualifying gefahren, als Grundlage für die Gruppenbildung

 

 

5ddfd962061f02411a.jpg

 

Wieder diente das Ergebnis zur Gruppenbildung für das folgende 20 Minuten Rennen, wobei Juri in der 2ten Gruppe startete.

Olaf hatte an diesem Renntag große Probleme mit seinem neuen Porsche und viel leider aus.

Auch Albert hatte Probleme, sein Drücker wollte nicht so recht.

Tom und der Bock fuhren, den Achsenkit von Frankenslot, ohne dadurchmerkbar schneller zu seien.,

Bei unserer Versammlung werden wir entscheiden, ob wir ab nächstem Jahr einen entsprechenden Umbau zu lassen.

 

5ddfd9682c5da2411b.jpg

 

wieder ein schöner Renntag mit viel Spass beim Spurwechseln :)

 

 

Ergebnis 4ter Renntag 22.09.19

Endlich war es wieder soweit. Da es im August kein 124er Rennen gab, zeigten sich bei einzelnen Fahrern schon Entzugserscheinungen.

Und so hatten sich 12 Starter eingefunden, darunter 5 Gäste. Die Stimmung war super und es ging gleich zur Sache.

Zuerst sind wir ein Qualifying gefahren, als Grundlage für die Gruppenbildung

 

5d88d814d2ec92209a.jpg

 

Das Ergebnis diente zur Gruppenbildung für das folgende 20 Minuten Rennen.

Insgesamt waren die Rundenzeiten etwas langsamer, vielleicht weil 6 Fahrer gleichzeitig unterwegs waren.

Tom hatte an diesem Renntag die besondere Aufgabe, den Achsenkit von Frankenslot zu testen,

damit wir entscheiden können, ob wir ab nächstem Jahr einen entsprechenden Umbau zu lassen.

 

5d88d8204e36d2209b.jpg

.

Beim Rennen hatte Hawk mit Schleiferproblemen zu kämpfen, aber Dank der Hilfe von Thomas konnte er noch super Rundenzeiten fahren.

Feo konnte das Rennen sicher für sich entscheiden. Wieder für Diskussionen sorgte die unterschiedliche Magnetkraft.

Der Achsenkit in Tom seinem Porsche hat nicht zu höheren Rundenzahlen geführt. Es bleiben also noch Entscheidungen offen.

Auf jeden Fall hat es wieder unheimlich Spass gemacht, besonders mit 6 Fahrern gleichzeitig !

 

 

Ergebnis 3ter Renntag 07.07.19

Es war erneut ein toller Renntag. Trotz Urlaubszeit ein großes Starterfeld.

Es hatten sich 16 Starter eingefunden, darunter 9 Gäste. Bekannte Gesichter aus dem

Harz, aus dem Weserbergland und auch wieder aus Hohendodenleben.

Neue Starter konnten wir aus Löhne/Herford und aus Schorborn/Deinsen begrüßen. Und die

Chemie stimmte sofort.

Leider konnte unser Chris aus Krankheitsgründen nicht teilnehmen, was auch bei der

Handhabung der Software auffiel. Zuerst sind wir ein 5 Minuten Rennen gefahren.

5d2335ad072bcDigi3te.jpg

 

Das Ergebnis dieses kurzen Rennens diente zur Gruppenbildung für das folgende 20

Minuten Rennen.

Überragend schnell war wieder einmal Thomas S. untwerwegs. 6,731 sek war seine

schnellste Runde, aber auch Feo ist mit 6,974 sek deutlich schneller als die anderen

Fahrer. Da Thomas aber Probleme mit dem Tanken hatte, reichte es nur für Startgruppe 2.

 

5d2335b759497Digi4te.jpg

 

Beim 20 Minuten Rennen zeigte sich dann eher die Beständigkeit, und so schafften es der

Bock und Mr.Q aus der Startergruppe3 bzw 4 unter die ersten 4. Respekt !


Insgesamt wieder ein toller Renntag der viel Vorfreude auf das nächste Digital-Rennen

macht. Als Termin wurde dafür der 25ste August bestimmt.

 

 

 

Ergebnis 2ter Renntag 26.05.19

 

Der Zweite Digital-Renntag ist gefahren. Viel zu schnell ging die Zeit vorbei.

Es hatten sich 11 Starter eingefunden, darunter Gäste aus dem Harz, aus dem Weserbergland, aus Braunschweig

und als ganz besondere Überraschung Matthias aus Hohendodenleben.

Bis auf Hawk, der mit seinen Reifen kämpfte, fuhren alle besser als beim ersten Mal. Rennleiter Chris hatte einige neue Regeln vorgeschlagen, die auch positiv erprobt wurden. Inzwischen entwickelt er sich auch zu einem Meister der Software :)

Überragend schnell war Thomas S. untwerwegs. 6,653 sek war seine schnellste Runde - eine halbe Sekunde schneller als der Rest.

Insgesamt wieder ein toller Renntag der viel Vorfreude auf das nächste Digital-Rennen macht.

 

5d14a858607bbDigi2te.jpg

 

fleißig weiter üben :)

 

Ergebnis 1ter Renntag 07.04.19

 

Der Erste Digital-Renntag ist gefahren, und es war bestimmt nicht der Letzte !

15 Starter, viel mehr als erwartet gingen in 3 Gruppen in 2 Rennen an den Start.

Die Ergebnisse zeigen, das die Gruppen leistungsgerecht gebildet wurden.

Sie zeigen nicht, welch großen Spass es allen gemacht hat.

Das könnt ihr an den Fotos sehen, die bald folgen werden.

 

5d14b07d78bfaDigi1ste.jpg

SRMC Tabellen

thumb_5e1b89130f933DTM-132.jpg

thumb_5e1b87e29ac85GT-132.jpg

5d2a01041e2b1124GT-Tabelle.jpg

5d2a010437ea6M1-Tabelle.jpg

thumb_5e1b88a430ed8DTM-124.jpg

YouTube

Forum
Laberecke
Bros:
14.01.2020 10:06
Jetzt ist alles ok. Danke
Hawk:
13.01.2020 16:52
Ergebnistabellen online
Hawk:
12.01.2020 14:22
wir arbeiten dran :)
Bros:
12.01.2020 09:19
Danke, den Kalender kann ich sehen, aber die SRMC Tabellen nicht.
Hawk:
07.01.2020 19:10
versuch es bitte jetzt noch mal
Keywords